Freiwillige Feuerwehr Herzogenaurach e.V.

trt hzMitglieder der Feuerwehr Herzogenaurach gründeten im Frühjahr 2012 ein Technical Rescue Team , kurz TRT.

Dabei handelt es sich um ein Team, das sich ausschließlich mit der Befreiung eingeklemmter Unfallopfer nach Verkehrsunfällen beschäftigt.

 

Um die Ausbildung im Bereich der Unfallrettung zu verbessern und zum Erfahrungsaustausch mit anderen Feuerwehren, nehmen wir an den Vergleichswettkämpfen zur Unfallrettung (Rescue Challenge)teil. 

Dabei handelt es sich um eine Veranstaltung der Vereinigung zur Förderung des deutschen Unfallrettungswesens e.V. http://www.vfdu.de/

Diese Vergleichswettkämpfe sind aber keine Wettkämpfe im eigentlichen Sinn, sondern stellen eine Möglichkeit dar, seinen Ausbildungsstand von erfahrenen Fachleuten der Unfallrettung beurteilen zu lassen und aus den Rückmeldungen und Erfahrungen neues für den Einsatzdienst dazu zu lernen.

Die Regeln für diese Wettkämpfe werden durch die Word Rescue Organisation http://www.wrescue.org festgelegt.

Das ist eine internationale Organisation, die versucht, die Standards der Unfallrettung international einheitlich zu verbessern.