Freiwillige Feuerwehr Herzogenaurach e.V.

Hochkonzentriert arbeiteten die Feuerwehrler der Herzogenauracher Wehr mit ihren Kameraden aus den umliegenden Orten bei einem Brand in Hammerbach zusammen. Zwei Mal waren sie bereits zu "Leerfahrten" ausgerückt.

Aller guten Dinge sind - so mancher Herzogenauracher Feuerwehrmann musste an den Spruch denken, als am Dienstag zum dritten Mal die Sirenen über die Stadt hallten. Zweimal war es allerdings eine Fehlalarmierung, bei Adidas und in einem Seniorenheim waren die Brandmelder ausgelöst worden, gebrannt hat glücklicherweise nichts.

Weiterlesen ...