Freiwillige Feuerwehr Herzogenaurach e.V.

altPolizeibericht 08. Januar 2007

Herzogenaurach — Am Samstagabend musste die Feuerwehr Herzogenaurach zu einem Brand in die Von-Hauck-Straße ausrücken. Ein Komposter brannte und die Flammen schlugen auf ein Holzgartenhäuschen sowie einen Nadelbaum über. Brandursache war Asche mit Restglut, die der Eigentümer des Anwesens in den Kunststoffkompostbehälter geschüttet hatte. Das Feuer war rasch abgelöscht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.