Freiwillige Feuerwehr Herzogenaurach e.V.

altPolizeibericht 14. Juni 2006

Herzogenaurach — In der Lessingstraße war an einem Auto die Benzinleitung gebrochen, weshalb das Benzin auslief und auf einer Größe von ca. drei Quadratmeter die Teerdecke beschädigte. Da der Halter nicht erreicht werden konnte, wurde die Feuerwehr Herzogenaurach mit dem Abbinden des Benzin beauftragt.