Freiwillige Feuerwehr Herzogenaurach e.V.

nn small vom 11. September 2014 von Fr. Munkert


NN-2014-09-09Großes Aufgebot in der Karl-Broeger-Straße/Ecke Von-Hauck-Straße in Her­zogenaurach: Nach ei­nem Verkehrsunfall zwi­schen zwei Pkw ist es dort kurzfristig zu Sperrungen gekommen, zwei Lösch­wagen mit acht Feuer­wehrlern, eine Polizeistrei­fe sowie zwei Rettungswa­gen waren vor Ort. Die Feuerwehr vermutete zu­nächst, dass dort auch Öl oder Benzin ausgelaufen war. Schnell konnte sie aber Entwarnung geben: Es handelte sich um einen Blechschaden. Wegen ausgelöster Airbags muss­ten die beiden VW abge­schleppt werden. Einer der beiden Fahrer wurde leicht verletzt.