Freiwillige Feuerwehr Herzogenaurach e.V.

vom 26. April 2011

Beim Umzug zur Eröffnung des Nürnberger Frühlingsfestes gab es für die Besucher aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt eine Überraschung. Denn sie vernahmen "heimische" Klänge. Der Umzug über das Festgelände am Dutzendteich wurde nämlich vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Herzogenaurach begleitet. Zugegebenermaßen erfreuten sich allerdings auch die Besucher aus anderen Regionen an den Klängen der Herzogenauracher. Auf dem Nürnberger Volksfest werden bis zu 1,6 Millionen Besucher erwartet. Bis zum 8. Mai, sonntags ab 10.30 Uhr, wochentags ab 14 Uhr warten rund 165 Betriebe auf die Gäste. Den Musikern hat der erste Tag schon mal Spaß gemacht.