Freiwillige Feuerwehr Herzogenaurach e.V.

Atemschutzpruefstand Smartcheck
In der Atemschutzwerkstatt werden alle Atemschutzgeräte der Hersteller Auer und Dräger (Atemschutzmasken, Atemluftflaschen,
Lungenautomaten) verwaltet, geprüft, gewartet und instandgesetzt.
Unsere Atemschutzwerkstatt führt derzeit für weitere 24 Wehren die Prüfung der Gerätschaften durch, dies sind 181 Geräte,
307 Lungenautomaten und eine Vielzahl an Masken.

3 Für die Flaschen steht ein Kompressor mit entsprechender Luftleistung bereit, an dessen Füllleiste, mehrere Flaschen mit gefilterter Luft
gleichzeitig neu befüllt werden können. 

as18 as17
Zur Reinigung und Desinfektion stehen spezielle Anlagen mit Waschmaschine, und Trockenschcrank zur Verfügung.
Das Prüfen der Atemschutzgeräte und Masken erfolgt an 2 EDV-gestützten Prüfständen.

4  
An dieser Tafel haben wir immer den Überblick, welche Geräte sich wo und in welchen Zustand befinden. Im GW-L2 haben wir stets Ersatzgeräte zusätzlich zu den Normbeladungen der Fahrzeuge für den Einsatz dabei. So ist auch bei größeren und längeren Einsätzen stets die Einsatzbereitschaft gewährleistet.
Die Wartung der Gerätschaften führen 11 Atemschutzgerätewarte durch.